Wenn es draußen kälter wird und du das Haus nicht mehr verlassen möchtest, gibt es eine einfache Lösung gegen die schnell aufkommende Langeweile-Das Lesen!Neben den altbekannten Weihnachtsklassikern gibt es auch neue, aufregende Bücher und viele fremde Welten, in die du eintauchen und sie entdecken kannst. 

Mein absolutes Lieblingsweihnachtsbuch ist der Roman „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke.
Julia muss dabei zusehen, wie ihr kleiner Bruder jeden Tag ein köstlich aussehendes Schokoladenstück aus seinem Adventskalender holt und sich bei ihr hinter jeder Tür nur das Bild eines langweiligen Hauses befindet. Doch nach und nach scheinen sich das geheimnisvolle Gebäude und seine Bewohnerinnen und Bewohner zu bewegen und Julia wird in das Haus und somit in eine neue Welt hineingezogen. Beschäftigt damit, ihren Bruder von ihrem Adventskalender abzulenken, begibt sie sich auf eine gefährliche Mission, um das Aussterben des Bildkalenders zu verhinder
Das Weihnachtsgeheimnis“ heißt das Buch von Jostein Gaarder, das ein komplett anderes Licht auf unsere Weihnachtsgeschichte wirft. Es hält für jeden Tag des Advents ein neues Kapitel bereit und ist gut als entspannten Ausklang eines Tages geeignet.
Jeden Tag sind wir dabei, wie Joachim in seinem Adventskalender das Abenteuers eines kleinen Mädchens entdeckt. Die Protagonistin des Kalenders begibt sich auf eine seltsame Pilgerreise, die Ende des 20. Jahrhunderts in Norwegen beginnt und in Bethlehem während der Geburt des Christkindes endet.
Das sind meine zwei liebsten Weihnachtsbücher, doch es gibt noch viele mehr. Geh doch einfach einmal in die Bücherei oder lade dir ein Buch auf dein Handy.
Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Weihnachtszeit wünscht dir Finnja Hilker

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen