(2.) Gedicht über den Heiligen Abend

(2.) Gedicht über den Heiligen Abend

Einen geschmückten Weihnachtsbaum, den sollte jeder haben, dann können sich auch die Kinder nicht beklagen. Auch viele Geschenke darf man nicht vergessen und eine leckere Gans zum Abendessen.   Man wartet, bis es an der Türe klopft und die Kinder rennen Hals über...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen